Amrit Berlin Familie Bans Blog
Mandala Bordüre Header Bunt
Mandala Bordüre Header Bunt
Amrit Berlin indisches Restaurant Mandala Stern bunt

AMRIT – mehr als ein Name

Woher stammt der Name AMRIT?

AMRIT ist mehr als ein Name, mehr als eine Stadt, mehr als ein Gericht, mehr als ein Restaurant. AMRIT bedeutet heiliger Nektar und stammt aus der Sikh Religion. AMRIT fließt in den heiligen Quellen in den Bergen, AMRIT umgibt den Goldenen Tempel in Amritsar, AMRIT ist das Wasser des Lebens.

Wieso AMRIT?

Papa Bans, Vater von Balbir und Harmeet Bans ist ein Sikh und hat auch seine Söhne mit dieser Religion großgezogen. Der heiligste Ort der Sikhs ist in AMRITSAR, in Punjab. Geburtsregion des Vaters der beiden Brüder. AMRIT ist also ein Wort für die Brüder, welches auch im Bezug auf die Familie eine große Bedeutung hat.

Der goldene Tempel

Für die Sikhs ist der Goldene Tempel DER heilige Ort. Die vier Tore des Tempels stehen jederzeit für jede Religion der Welt offen. Jeder Mensch ist willkommen und erhält bei Bedarf sogar eine kostenlose Mahlzeit. Das Wasser, welches den Tempel umgibt, wird AMRIT genannt.

AMRIT in Berlin

Deinen nächsten Besuch bei uns im AMRIT in Berlin wirst du vielleicht mit einem anderen Auge erleben. Viele unserer Mitarbeiter sind ebenfalls Sikhs, du erkennst Sie an dem Turban. Es gibt ein Gericht, dass nach der Stadt AMRITSARI benannt wurde und fast alle unsere Kellner sprechen Punjab, die Sprache der Sikhs.

Copyright 2020 AMRIT.de

Impressum | Datenschutz | Jobs