Lorem ipsum dolor sit amet
Lorem ipsum dolor sit amet
Lorem ipsum dolor sit amet
Lorem ipsum dolor sit amet
Slider
Mandala Bordüre Header Bunt
Mandala Bordüre Header Bunt
Amrit Berlin indisches Restaurant Mandala Stern bunt

Aktion #LeereStühle in Berlin

Wann, wie, wo?

Heute, am 24.04.2020 fand erstmals die Aktion #LeereStühle auch in Berlin statt. Um 9:00 Uhr trafen sich Gastronomen, Caterer, Bar- und Clubbesitzer zur stillen Demonstration auf dem Platz des 17. Junis. 

Was ist #LeereStühle?

Die Aktion wurde von Gastronomen aus Dresden ins Leben gerufen. Erstmals fand die stille Demo daher auch in Dresden vor der Frauenkirche statt. Die Aussage ist wichtig: „Wir sagen an deutlich, wir wollen nicht anhäufen, wir wollen durch die Krise nicht reich werden, wir wollen überleben!“ (https://www.leere-stuehle.de)

Was wollen wir erreichen?

Wir wollen keine schnelle Wiedereröffnung unserer Restaurants – wir Gastronomen sind genauso hinter her, die Eindämmung des Corona-Virus zu unterstützen! Trotzdem haben wir einige Forderungen an die Regierung, die uns Gastronomen helfen soll, diese Krise zu überstehen. Wir fordern die Erhöhung des Kurzarbeitergeldes ab sofort, denn unsere Mitarbeiter sind nun seit dem 19. März in Kurzarbeit. Die Gastronomie benötigt Soforthilfen auch für Betriebe mit mehr als 10 Mitarbeitern, damit sie durchhalten, bis die beschlossenen Maßnahmen greifen. Zusätzlich würde eine Mietminderung der Gewerbeflächen helfen, die Kosten decken zu können. 

AMRIT & #LeereStühle

Da erst gestern gegen Nachmittag die stille Demonstration von den Behörden genehmigt wurde, hatten zu wenig Betriebe die Möglichkeit zu reagieren, bzw. zu wenig haben davon mitbekommen. Da wir im AMRIT pro Standort ca. 500 Stühle haben, die derzeit alle leer bleiben, haben wir heute morgen 350 Stühle zum Brandenburger Tor gebracht, damit die Aktion Gehör findet und die richtige Wirkung erzielt. 

Copyright 2020 AMRIT.de

Impressum | Datenschutz | Jobs